Es kann endlich weiter gehen.

 

Unser Schützenhaus ist gemäß der aktuellen Coronaverordnung ausgerüstet.

Es gelten allerdings weiterhin Einschränkungen:

Der LG-Stand im Dachgeschoss muss weiterhin geschlossen bleiben. Geschossen werden kann auf den KK-Ständen und den LG-Ständen im Keller.

Dazu ist folgendes zu beachten:

1. Maskenpflicht (außer auf dem eigenen Stand während dem Training.)

2. Hände waschen und desinfizieren beim betreten des Schützenhauses und nach dem Training.

3. Abstand halten, mindestens 1,5m

4. Pro Trainingseinheit max. 3 Schützen + 1 Aufsicht (Die Stände sind entsprechend abgetrennt.

 

Ein Anmeldung zum Training ist leider noch notwendig.

Genaue Trainingstage werden noch bekannt gegeben.

 

Die Wirtschaft bleibt vorerst geschlossen.

 

Wir wünschen allen gut Schuss und beste Gesundheit.



Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.