Der letzte Wettkampftag ist vorbei, geschossen wurde in Heitersheim, gegen Heitersheim.

Leider lief der Wettkampf nicht so ganz wie wir es uns vorgestellt hatten. Zwar waren unsere Ergebnisse alle in Ordnung, nur mussten wir getrost anerkennen das Heiterheim einfach besser war. Hier kann man auch mal zur verdienten Meisterschaft der Heiterheimer gratulieren, herzlichen Glückwunsch.
Nun zu den Ergebnissen:

Georg Allmeninger 379 Ringe - Gegnerin 389 Ringe
Dominik Woithe 379 Ringe - Gegnerin 382 Ringe
Bianca Sutter 377 Ringe - Gegnerin 382 Ringe
Stefan Dietsche 375 Ringe - Gegner 378 Ringe
Christoph Woithe 360 Ringe - Gegerin 386 Ringe

Nach dem Wettkampf ist aber auch immer vor dem Wettkampf, nächsten Monat fangen erstmal die Meisterschaften an, und Ende des Jahres ja auch schon wieder die Liga, wo wir neu angreifen werden.


Der dritte Wettkampftag ist zu Ende, geschossen wurde am 02.12.18 in der March gegen den KKSV Dattingen und den KKSV Malterdingen.Gegen den KKSV Dattingen konnte ein Souveränes 5:0 geholt werden, hier kann jeder auf seine Leistung zufrieden sein.

Georg Allmendinger 380 Ringe - Gegnerin 376 Ringe
Dominik Woithe 380 Ringe - Gegner 376 Ringe
Bianca Sutter 371 Ringe - Gegner 351 Ringe
Stefan Dietsche 377 Ringe - Gegner 358 Ringe
Christoph Woithe 368 Ringe - Gegner 352 Ringe

Gegen den KKSV Malterdingen sah die Punktverteilung leider anders aus, hier mussten wir uns mit einem knappen 2:3 geschlagen geben. Auf Position eins gab es ein Stechen welches über Sieg oder Niederlage entschieden hat. Georg Allmendinger schoss drei Neuner, sein Gegner aber auch, der vierte Schuss wurde dann auf Zehntel gewertet, der Gegner schoss eine 10,4 und Georg eine 10,1. Wahnsinnig knapp. Die Mannschaftswertung war mit 1871 Ringen im Vergleich zum ersten Durchgang auch nur 5 Ringe schlechter, aber der Gegner war diesmal stärker. Auch hier zum Vergleich, Malterdingen hatte in der Gesamtwertung mit 1870 Ringen, einen Ring weniger, konnte aber eben trotzdem drei Paarungen gewinnen.

Georg Allmendinger 382 Ringe - Gegner 382 Ringe (Stechen 10,1 - 10,4, nach drei Neuner)
Dominik Woithe 383 Ringe - Gegner 378 Ringe
Bianca Sutter 375 Ringe - Gegner 380 Ringe
Stefan Dietsche 370 Ringe - Gegner 367 Ringe
Christoph Woithe 361 Ringe - Gegner 363 Ringe

Weiter geht es erst im nächsten Jahr, am 10. Februar in Heitersheim gegen Heitersheim. Somit haben wir den stärksten Gegner noch vor uns.


Am 18.11.18 stand der zweite Wettkampftag für unsere erste Mannschaft in der Verbansliga an.

Im ersten Durchgang ging es gegen unsere Freunde vom KKSV Oberprechtal, hier konnten wir uns mit einem 3:2 durchsetzen.
Im zweiten Durchgang wurde gegen die Schützen vom KKSV Buchholz II geschossen, diesen verloren wir leider knapp mit 2:3, hier wäre auch ein Sieg möglich gewesen. Aber so endet der zweite Wettkampftag mit einem knappen Sieg und einer knappen Niederlage. Weiter geht es am 02. Dezember gegen den KKSV Dattingen und den KKSV Malterdingen, geschossen wird in der March.

SV Münstertal : KKSV Oberprechtal 3:2

Georg Allmendinger 383 Ringe - Gegner 389 Ringe
Bianca Sutter 377 Ringe - Gegner 361 Ringe
Stefan Dietsche 379 Ringe - Gegner 377 Ringe
Dominik Woithe 381 Ringe - Gegner 372 Ringe
Christoph Woithe 349 Ringe - Gegner 374 Ringe

KKSV Buchholz II : SV Münstertal 3:2

Georg Allmendinger 373 Ringe - Gegner 374 Ringe
Binaca Sutter 376 Ringe - Gegner 385 Ringe
Stefan Dietsche 373 Ringe - Gegner 377 Ringe
Dominik Woithe 380 Ringe - Gegner 360 Ringe
Christoph Woithe 356 Ringe - Gegner 327 Ringe

 


Am 28.10.2018 durfte unsere erste Ligamannschaft zum Saisonstart nach Buchholz, der Gegner dort hieß Müllheim.  Es war ziemlich spannend, dennoch konnten wir jede der fünf Paarungen für uns entscheiden. Hier die Ergebnisse in der Übersicht:

Bianca Sutter 379 Ringe - Gegner 376 Ringe
Georg Allmendinger 382 Ringe - Gegner 380 Ringe
Stefan Dietsche 379 Ringe - Gegner 376 Ringe
Dominik Woithe 374 Ringe - Gegner 368 Ringe
Christoph Woithe 365 Ringe - Gegner 363 Ringe

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Mehr Informationen Ok